Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großenaspe - Motorrollerfahrer unter Alkoholeinfluss

Großenaspe (ots) - Am frühen Sonnabendmorgen, gegen 02.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der Kreisstraße 111, kurz vor Großenaspe, ein 20 Jahre alter Motorrollerfahrer auf, welcher ohne Sturzhelm unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fiel den Beamten sofort auf, dass von dem Fahrer eine deutliche Atemalkoholfahne abging. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,95 Promille. Die weitere Kontrolle ergab, dass der Fahrer auch nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Sein Soziusfahrer stand ebenfalls unter Alkoholeinfluss, war aber dennoch vernünftiger und trug einen Helm. Gegen den Motorrollerfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: