Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Schlange hält Einsatzkräfte in Atem

Wetter (ots) - Am 08.07.2007, gegen 15.00 Uhr, entdecken Kinder in einem Waldgebiet an der Köhlerwaldstraße eine Schlange. An einem Ast hatte es sich das ca. 1m lange, grün-schwarze Reptil gemütlich gemacht. Die eingesetzte Feuerwehr Wetter sperrt das Gebiet weiträumig ab. Erst ein aus Bochum herbeigerufener Fachberater für Reptilien gibt Entwarnung und identifiziert die Schlange als eine ungefährliche heimische Ringelnatterart. Das Kriechtier wird eingefangen und kann nun an der Ruhr weiter sein Unwesen treiben. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: