Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Feuer

    Pinneberg (ots) - Gegen 14:20 Uhr alarmierte ein Anwohner die Rettungskräfte wegen eines Feuers von einem Holzhauses in der Straße An den Teichen.

Der 67-jährige Bewohner war bei Brandausbruch im Haus und unternahm bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Appen zunächst eigene Löschversuche. Er konnte das Gebäude selbständig verlassen.

Es wurde keiner verletzt.

Zu dem entstandenen Schaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Feuerwehr Appen wurde bei der Brandbekämpfung von der Wehr aus Uetersen mit einer Wärmebildkamera unterstützt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: