Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Feuerwerkskörper bei Einbruch entwendet

Kaltenkirchen (ots) - Unbekannte haben über die Weihnachtsfeiertage bei einem Einbruch im Kisdorfer Weg mehrere Kartons Feuerwerkskörper entwendet. Die Täter brachen einen Container auf, welcher auf dem Gelände eines Discountmarktes abgestellt war. Anschließend entwendeten sie 55-60 Kartons mit Feuerwerkskörpern, welche in dem Container gelagert wurden. Die Täter dürften die Kartons mit einem Kleintransporter oder ähnlichem Fahrzeug abtransportiert haben, sie entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Personen im Bereich des Ohlandcenters beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen, der entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: