Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Feuer auf Trainingsgelände 3. Meldung

    Norderstedt (ots) -

Nach dem Feuer in dem Nebengebäude des Nachwuchsleistungszentrums in der Ulzburger Straße dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei weiterhin an.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kann eine technische Ursache für den Ausbruch des Feuers weitestgehend ausgeschlossen werden.

Für die Ermittler haben sich ebenfalls keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung ergeben.

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, wir bitten um Verständnis, dass derzeit noch keine weiteren Angaben zum Ermittlungsstand gemacht werden können.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 75 000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: