Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Kelleraufbrüche

    Trappenkamp (ots) - Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in mehrere Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße eingebrochen. Die Täter hebelten zu insgesamt zwölf Räumen die Türen auf und entwendeten aus insgesamt drei Räumen persönliche Gegenstände wie Sportschuhe, einen Rucksack und ein Handy. Als weiteres Stehlgut wurden ein Bohrschrauber, eine Bohrmaschine sowie ein Mountainbike gemeldet. In neun Fällen blieb es bei dem Versuch.

Die Polizei in Trappenkamp hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04323-2600 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: