Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh: Bewohnerin überrascht Einbrecher

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Mittwoch, 11. Juli 2007 gegen 11:50 Uhr, überraschte eine Bewohnerin eines Doppelhauses in der Bahnhofstraße Einbrecher. Als sie nach Hause gekommen ist, flüchteten drei männliche, ca. 20 Jahre alte Personen mit dunkler Kleidung von ihrem Grundstück in Richtung Bahnhof.

Die noch unbekannten Täter sind zuvor gewaltsam in das Haus eingebrochen und haben in Teilen sämtliche Schränke durchwühlt. Sie entkamen mit diversem Schmuck.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief leider erfolglos.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: