Polizei Düsseldorf

POL-D: Einbruch in Bürogebäude in Bilk - Aufbruch eines Geldautomaten scheiterte - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots) - Einbruch in Bürogebäude in Bilk - Aufbruch eines Geldautomaten scheiterte - Polizei sucht Zeugen

Samstag/Sonntag, 15./16. März 2014

Das Einbruchskommissariat sucht Zeugen eines Einbruchs, der sich mit hoher Wahrscheinlichkeit am Sonntag ereignet hat. Ziel der Kriminellen war der Inhalt eines Geldautomaten, der sich im Foyer des Gebäudes befand. Glücklicherweise hielt das Innenleben des Automaten der Brachialgewalt der Täter stand. Sie flüchteten ohne Beute.

Am Montagmorgen entdeckte eine Mitarbeiterin einer Reinigungsfirma den Einbruch in das Gebäude am Georg-Schulhoff-Platz. Mit Gewalt hatten die Täter versucht hier den im Foyer stehenden Geldautomaten "zu knacken". Trotz massiver Zerstörung der Außenhaut des Gerätes gelangten die Täter nicht an das Geld. Nach ersten Ermittlungen der Polizei brachen die Kriminellen zuvor die Tür eines Seiteneingangs auf und gelangten so in den Vorraum.

Das zuständige Kriminalkommissariat 14 sucht nun Zeugen, die am vergangenen Wochenende, insbesondere am Sonntag, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge rund um den Bürokomplex am Georg-Schulhoff-Platz beobachtet haben. Diese werden gebeten sich unter Telefon 0211-8700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: