Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall mit Verletztem und hohem Sachschaden

Hattingen (ots) - Am 09.05.2007, gegen 10.35 Uhr befuhr ein 29-jähriger Recklinghauser mit einem LKW-Kleintransporter Daimler-Chrysler die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Sprockhövel. Um links in die Straße Marpe abzubiegen bremste er sein Fahrzeug ab. Ein 61-jähriger Wuppertaler fuhr mit einem PKW Audi in Fahrtrichtung Martin-Luther-Straße an dem Kleintransporter vorbei und kollidierte mit einem LKW Kleintransporter Renault Traffic eines 31-jährigen Hattingers, der die Gegenrichtung befuhr und wegen einer Unachtsamkeit in den Gegenverkehr geraten war. Der 61-jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.200,-Euro. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: