Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Pkw überschlug sich
Fahrer verletzt sich schwer

    Ennepetal (ots) - Am 03.01.2007, gegen 05.05 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Fahrer aus Halver mit einem Pkw BMW die B 483 in Richtung Schwelm. Etwa 1 km vor der Einmündung Holthauser Talstraße wollte er, laut eigener Angaben, einem Tier ausweichen, wobei das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Anschließend brachte ein Rettungswagen den 52-jährigen mit einer schweren Armverletzung in ein Schwelmer Krankenhaus. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: