Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Geschädigter flüchtet von der Unfallstelle.

    Hattingen (ots) - Am 27.01.2006, um 15:10Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht der "anderen Art". Ein 30jähriger PKW Fahrer übersah auf der Werkstraße, beim Ausfahren aus einer Einfahrt, den herannahenden PKW. Es kommt zum Zusammenstoß.

    Doch als der reuige Verursacher die Polizei verständigen will, steigt der andere in sein Fahrzueg und fährt davon.

    Die Polizei sucht jetzt nach einem älteren, blaumetallic farbenen Mazda 323 mit EN´er Kennzeichen. Der flüchtige Fahrer soll ein, um die 55 Jahre alter Deutscher gewesen sein, ca. 175cm groß, mit kurzen grauen Haaren, er trug einen 3-Tage Bart.

    Das Fahrzeug soll an der Motorhaube und an der Frontschürze leicht beschädigt sein.

    Hinweise an das Verkehrskommissariat in Hattingen unter: 02324-9166-6000


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: