Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - PKW nach Unfall nicht mehr fahrbereit

Gevelsberg (ots) - Am 21.11.2005, gegen 08.15 Uhr, wollte eine 30 Jährige Ennepetalerin mit ihrem PKW Volvo von der Südstr. links in die Mittelstr. abbiegen. Dabei übersah sie die Vorfahrt eines 33 Jährigen Ennepetalers, der mit seinem PKW VW die Mittelstr. in Richtung Innenstadt befuhr. Der Volvo musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: