Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei bedankt sich bei den Zeugen

    Ennepetal (ots) - Wie schon gemeldet, konnte der am 21.11.2005, 05.10 Uhr, von der Kölner Str. flüchtige Fahrer des roten PKW Mazda durch Zeugen, die sich aufgrund der schnellen Radiofahndung, gemeldet hatten, an seiner Arbeitsstelle in Wuppertal ermittelt werden. Da in seiner Atemluft Alkoholgeruch festgestellt wurde, ordnete die Polizei eine Blutprobe an. Die Polizei bedankt sich für die Aufmerksamkeit der Zeugen und Zuhörer.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: