Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Dieb ergriff ohne Beute die Flucht

Herdecke (ots) - Am 15.10.2005, gegen 23.05 Uhr drang ein unbekannter Täter durch Überklettern eines Zaunes auf ein Firmengrundstück an der Loerfeldstraße. Er drang in die Gebäude ein. Als er beim Verlassen des Geländes zwei Spaziergänger mit Hunden erblickte, ließ er seine bereits bereitgelegte Beute zurück und flüchtete über ein benachbartes Firmengrundstück. Er ließ auch mitgebrachte Gegenstände für den Diebstahl von Treibstoff, und zwar Schlauch, Pumpe und Kanister zurück. Der Kanister war bereits mit 10L gefüllt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 35 bis 40 Jahre, Stoppelbart, dunkel gekleidet, dunkle Baseballkappe. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: