Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Zwei Wohnungseinbrüche/Täter ließen Gegenstände zurück

    Breckerfeld (ots) - Vermutlich durch auf Kipp stehende Fenster drangen unbekannte Täter in der Nacht zum 11.10.2005 in zwei Häuser an Wahnscheider und Klevinghauser Straße ein. In der Klevinghauser Str. ereignete sich die Tat vermutlich zwischen 04.30 und 05.00 Uhr. Eine Wohnungsinhaberin hatte gegen 04.30 Uhr ein verdächtiges Geräusch wahrgenommen, diesem aber zunächst keine Bedeutung beigemessen. Kurze Zeit später stellte sie den Einbruch fest. Aus den Wohnräumen entwendeten die Täter drei Geldbörsen mit Bargeld und EC-Karte sowie eine blaue Damenhandtasche. An der Wahnscheider Str. gelangten die Täter vermutlich zwischen 04.00 und 04.30 Uhr in das Einfamilienhaus. Entwendet wurden ein Aktenkoffer sowie eine Digitalkamera Olympus. Der Aktenkoffer konnte bereits kurze Zeit später auf dem gegenüberliegenden Schulgelände aufgefunden und dem Geschädigten übergeben werden. Hier ließen die Täter im Flur folgende Gegenstände zurück, die bisher nicht zugeordnet werden konnten: Eine Fleecejacke, einen roten Schal, eine beige und eine dunkelgrüne Damenhandtasche. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den aufgefundenen Gegenständen machen? Wer hat zwischen 03.30 und 05.30 Uhr in dem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise an die Polizei unter 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: