Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Kölner Straße/Friedrichstraße,Verkehrsunfall mit verletztem Kind

    Schwelm (ots) - Ennepetal, Kölner Str./Friedrichstr. Am 10.10.2005, gegen 14.25 Uhr, versuchte ein 14jähriger Junge aus Mettmann trotz roter Fußgängerampel die Kölner Straße zu überqueren. Auf der Fahrspur in Richtung Gevelsberg wurde er von einem silbernen VW erfaßt, obwohl die 29jährige Fahrzeugführerin eine Vollbremsung durchführte. Er wurde von dem Pkw auf die Motorhaube aufgeladen und anschließend ca. 17 Meter weit geschleudert. Nach Erstversorgung wurde er schwerverletzt in die Helios-Klinik eingeliefert, wo er stionär verblieb. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: