Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fußgänger wurde verletzt

    Schwelm (ots) - Laut Zeugenaussage befuhr ein BMW-Fahrer die Jahnstraße aus Richtung Rheinische Straße kommend mit augenscheinlich erhöhter Geschwindigkeit an den Einmündungsbereich Jahnstraße/Hagener Straße heran. In diesem Augenblick beabsichtigte ein 21-jähriger Fußgänger von rechts die Jahnstraße zu überqueren. Im letzten Moment sah der Fußgänger den herannahenden Pkw, stützte sich mit der Hand auf die Motorhaube und konnte sich über diese abrollen. Dabei verletzte er sich das Handgelenk. Der BMW-Fahrer öffnete das Fenster, beschimpfte den Fußgänger und setzte seine Fahrt fort. Der Verursacher konnte anschließend ermittelt werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: