Polizei Düren

POL-DN: 031209 -3- Unfallzeugen gesucht

    Düren (ots) - 031209 -3- Unfallzeugen gesucht

    Düren - Eine 17-jährige Schülerin aus Düren befand sich am Montagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, auf dem Weg von den Kaufmännischen Schulen nach Hause. Sie beabsichtigte an der Fußgängerfurt Euskirchener Straße / Römerstraße die Euskirchener Straße zu überqueren. Vor der Rotlicht zeigenden Ampel wartete auf der Euskirchener Straße ein silberner Pkw, Audi A 3. Als die Fußgängerampel Grün zeigte, ging die Schülerin los. Plötzlich zog der etwa 20 - 25 Jahre alte Fahrer des Audis, der allein im Fahrzeug saß, an und stieß mit der vorderen Stoßstange gegen die Beine der Schülerin, so dass diese zu Fall kam. Daraufhin setzte der Fahrer des Audis ein Stück zurück, umfuhr die am Boden liegende Verletzte und versuchte über die Römerstraße davonzufahren. Ein in der Römerstraße wartender Pkw-Fahrer erfasste die Situation und blockierte mit seinem Fahrzeug die Gegenfahrbahn. Der Unfallverursacher wich jedoch über den rechten unbefestigten Seitenstreifen aus, umfuhr das Hindernis und flüchtete unerkannt in Richtung Frankenstraße.

    Die 17-Jährige ging nach Hause und suchte von dort mit der Mutter das Krankenhaus auf. Sie hatte Prellungen an den Beinen erlitten, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

    An der Unfallstelle hielten sich mehrere Zeugen auf, die der Polizei jedoch namentlich nicht bekannt sind. Für die Ermittlung des flüchtigen Fahrers sind ihre Angaben von Bedeutung. Sie werden daher gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: