Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots) - Am 01.07.2004, zwischen 12.30 Uhr und 14.30 Uhr, wurde auf der Ambrosius-Brand-Straße in Höhe der Kölner Straße das Hinweisschild für das dortige Industriegebiet umgefahren und beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Am 01.07.2004, gegen 16.00 Uhr, war ein brauner Klein-Lkw mit einer goldenen Firmenaufschrift auf der Königsfelder Straße in Richtung B 483 unterwegs. In einer Kurve etwa 70 Meter hinter einer Kapelle in der Ortschaft Ober-Holthausen geriet er teilweise auf die Gegenfahrspur und streifte einen entgegenkommenden dunkelblauen Pkw Renault Kangoo am linken Außenspiegel. Um einen weiteren Zusammenstoß verhindern zu wollen, wich die 39-jährige Renaultfahrerin aus Ennepetal nach rechts aus und kollidierte mit einer Laterne. Der Klein-Lkw setzte jedoch seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: