Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei warnt erneut vor Trickdieb

    Schwelm (ots) - Wie leider erst jetzt bekannt wurde, kam es am 30.04.2004, gegen 09.30 Uhr, auf der Hauptstraße vor einem Bankinstitut zu einem Trickdiebstahl. Unter dem Vorwand sich zu kennen und miteinander gearbeitet zu haben, sprach ein Mann einen 84-jährigen Herdecker an. Anschließend öffnete er den Kofferraum eines silbernen Pkw Opel mit Dortmunder Kennzeichen und zeigte ihm mehrere Lederjacken, die er dem Geschädigten erst als Geschenk und später zum Kauf anbot. Als der 84-jährige keine Interesse zeigte, griff der Trickdieb in die Brieftasche des Rentners, die er in seinen Händen hielt, und zog ihm mehrere Geldscheine heraus. Anschließend bestieg der Täter sofort seinen Pkw und fuhr davon. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, Brillenträger, etwa 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurzes dunkles Haar, trug dunkle Kleidung und Krawatte. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: