Polizei Düren

POL-DN: 030721 -7- Radfahrerin leicht verletzt

Düren (ots) - 030721 -7- Radfahrerin leicht verletzt Düren - Leichte Verletzungen zog sich ein 14-jähriges Mädchen aus Kreuzau am Sonntagabend bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Euskirchener Straße zu. Gegen 17.55 Uhr befuhr eine 33 Jahre alte Frau aus Niederzier mit ihrem Pkw die Euskirchener Straße stadtauswärts. An der Kreuzung mit der Römerstraße musste sie bei Rotlicht anhalten. Als sie nach dem Phasenwechsel anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad der 14- Jährigen, als diese auf der dortigen Fußgängerfurt die Fahrbahn überquerte. Nach Angaben von Zeugen und Beteiligten zeigte die Ampel für die Radfahrerin bereits Rotlicht. Durch den Anstoß kam das Mädchen zu Fall uns zog sich Schürfwunden am Knie zu. In Begleitung der Mutter wollte es selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden blieb gering./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: