Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Bei Streit im Auto verletzt

    Schwelm (ots) - Am 19.08.2003, gegen 22.20 Uhr, kam es in einem auf der Bahnhofstraße abgestellten PKW zu einer wilden Auseinandersetzung zwischen einer 18-jährigen Hagenerin und ihrem 32-jährigen Bekannten aus Schwelm. Im weiteren Verlauf dieses Streits griff der Mann die Geschädigte an und schlug sie ins Gesicht, wobei sie ihre Brille verlor. Anschließend beabsichtigte die 18-jährige aus dem PKW auszusteigen, woraufhin ihr wütender Begleiter den Rückwärtsgang einlegte und sie in der bereits geöffneten Fahrzeugtür einklemmte. Etwa 20 Meter weiter blieb das Fahrzeug wieder stehen und die Geschädigte ergriff die Flucht. Sie verständigte die Polizei und begab sich anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: