Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Ladendiebe flüchteten

Schwelm (ots) - Am 17.02.2003, gegen 17.30 Uhr, teilte ein Angestellter eines Warenhauses auf der Große Weilstraße mit, dass zwei Männer aus einem Regal mehrere Parfümflaschen gestohlen haben. Ein Hausdetektiv nahm die Verfolgung auf und hielt einen der beiden Täter fest. Dieser befreite sich jedoch durch eine ruckartige Bewegung und flüchtete über den ZOB in Richtung Bochum. Bei der Befreiungsaktion verlor der Täter ein braunes Sakko und einen blauen Wollmantel, in dem sich ein gestohlenes Handy befand. Täterbeschreibung: 1. Etwa 180 bis 185 cm groß, schlank, Brillenträger, dunkle volle Haare, gepflegte Erscheinung. Unter dem verlorenen Sakko und Mantel trug er einen schwarzen Wollpullover mit bunten Längsstreifen. 2. Etwas kleiner, schlank, dunkle kurze Haare, gepflegte Erscheinung, trug eine helle Jacke. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: