Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beim Ausweichen gegen Leitpfosten gefahren

      Schwelm (ots) - Am 11.03.2002, gegen 07.50 Uhr befuhr ein
48-jähriger Velberter mit einem PKW BMW die Straße Wodantal in
Richtung Sprockhövel. In einer Rechtskurve in Höhe der
Elfringhauser Straße kam ihm ein braun-grauer PKW Alfa Romeo auf
seiner Fahrspur entgegen, der einen anderen Pkw überholte. Um
einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 48-Jährige nach
rechts aus und stieß mit dem rechten Außenspiegel gegen einen
Leitpfosten. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich
weiter um den Vorfall zu kümmern. Es entstand ein Schaden von
etwa 50 Euro. Die Polizei erbittet Hinweise unter der
Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: