Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Dieb drohte mit Flasche

    Schwelm (ots) -

    Schwelm - Am 24.05.2000, gegen 17:20 Uhr hielten sich zwei männliche Personen in einem Geschäft an der Prinzenstr. auf. Eine der beiden Personen entnahm dem Spirituosenregal sechs Flaschen Whiskey und steckte sie in Jacken- und Hosentaschen. Die andere Person stand dabei und unterhielt sich mit ihm. Anschließend gingen sie zur Kasse. Während eine Person etwas an der Kasse bezahlte, ging die Person mit den Flaschen an den Kassen vorbei. Ein 31-jähriger Firmenangestellter sprach den Mann an. Als er versuchte wegzulaufen, hielt ihn der Angestellte an der Jacke fest. Bei dem folgenden Handgemenge gelang es ihm, dem Mann eine Flasche aus der Tasche zu ziehen. Der Mann bedrohte nun den Angestellten mit einer der Flaschen. Er würde ihm diese auf den Kopf schlagen. Der Angestellte ging nun auf sichere Distanz. Der Mann verließ den Laden, wobei ihm der Angestellte trotz weiterer Drohungen noch bis zur Nordstr. folgte. Dort verlor er ihn aus den Augen. Die verständigte Polizei konnte diesen Mann im Rahmen einer Fahndung nicht ermitteln. Sein Begleiter, ein 26-jähriger polizeibekannter Schwelmer, war im Geschäft festgehalten worden. Er wollte die Person allerdings nicht kennen. Die flüchtige Person wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 186cm groß, schlank, kurze, lockige, schwarz-braune Haare, bekleidet mit einer langen, schwarzen Kunstfaserjacke, schwarzer Jeans und weißen Turnschuhen. Hinweise an die Polizei unter 02336/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: