Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit Messer gedroht/Täter von Polizei festgenommen

Hattingen (ots) - Die Polizei nimmt zwei Männer fest, die am 15.05.2008 drei Personen mit Messer und Beil bedroht haben sollen. Eine Person erlitt dabei leichte Verletzungen. Am 15.05.2008 nahmen Polizeibeamte gegen 18.00 Uhr zwei Hattinger im Alter von 22 und 33 Jahren vorläufig fest. Der Jüngere steht im Verdacht gegen 16.45 Uhr in einer Wohnung in der Hattinger Innenstadt den Wohnungsinhaber mit einem Messer bedroht zu haben. Dieser erlitt leichte Verletzungen am Arm. Etwa eine Stunde später kam es ebenfalls in der Hattinger Innenstadt zu einem weiteren Vorfall. Dabei soll der 22-Jährige zusammen mit dem 33-Jährigen zwei andere Personen in einem Garten mit einem Messer und einem Beil bedroht haben. Die beiden bedrohten Männer flüchteten und verständigten die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnten die Tatverdächtigen festgenommen werden. Hintergrund der Taten sind vermutlich Streitigkeiten zwischen den teilweise verwandten Personen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1203
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1203
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: