Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brennender Müllcontainer beschädigte Hausfassade -Bedburg

Bedburg (ots) - Am Mittwochmorgen (16. April) brannte ein Müllcontainer, der neben einem Hauseingang eines Hauses an der Neusser Straße abgestellt war. Die Feuerwehr musste den Brand löschen.

Einem vorbeifahrenden Lastkraftwagenfahrer fiel um kurz nach vier Uhr der Feuerschein an dem Wohn- und Geschäftsgebäude auf. Er hielt seinen Lkw an und versuchte den brennenden Container zu löschen. Als dies nicht gelang informierte er die Feuerwehr, die den Brand schnell gelöscht hatte. Durch das Feuer löste sich der Putz der Hausfassade. Der Dachvorsprung des Gebäudes wurde durch die Rußentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen sich beim Kriminalkommissariat 11 zu melden, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: