Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (481/2016) Einbrecher von Zeugen beobachtet und noch am Tatort festgenommen

Göttingen (ots) - Göttingen, Große Breite Samstag, 17. September 2016, gegen 04.30 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Noch am Tatort hat die Polizei am Samstagmorgen (17.09.2016) zwei Einbrecher festgenommen, die in einen Einkaufsmarkt in der Großen Breite eindringen wollten. Ein Zeuge hatte das Duo bei ihrem Treiben jedoch beobachtet und die Polizei alarmiert.

Gegen 04.30 hatte der Zeuge beobachtet, wie eine Person an der Außenfassade des Marktes hoch kletterte, während der Andere offensichtlich Schmiere stand. Die Männer im Alter von 54 und 21 Jahren wurden vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Joachim Lüther
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: