Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Versuchter Raub auf Aldi-Parkplatz

    Wiesbaden (ots) - Mainzer Straße, Freitag, 29.12.06, 12:45 Uhr

    Ein 60 Jahre alter Wiesbadener wurde auf dem Aldi-Parplatz von einer männlichen Person gebeten Geld zu wechseln. Als er seine Geldbörse hervorholte, versuchte der Täter diese zu entreißen, was aber misslang. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Siegfriedring.

    Beschreibung: -ca. 30-35 Jahre alt -ca. 165-170 cm groß -blonde Haare -gelbliches, rundes Gesicht -grüne Bekleidung

    Bischoff, POK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: