Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Fußgängerin auf Überweg angefahren, tödlich verletzt !

    Wiesbaden (ots) - Ort: 65199 Wiesbaden, Flachstrasse Höhe Hausnr.6 Zeit: 18.07.2006 gg. 12:15 Uhr

    Beim Überqueren der Flachstraße an einem Fußgängerüberweg, wurde eine 83-Jährige Wiesbadenerin von einem, aus Richtung Anne-Frank-Str. kommenden PKW auf dem Überweg erfasst und zu Boden geschleudert. Bei dem Aufprall zog sich die Fußgängerin so starke Kopfverletzungen zu, sodass sie wenig später in einem Wiesbadener Krankenhaus an den Folgen des Unfalls verstarb. Das Fahrzeug des 33-Jährigen Wiesbadener PKW-Fahrers wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt und soll durch einen KFZ-Sachverständigen untersucht werden.

    Konhäuser, PHK & KvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: