Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall wegen Nichtbeachtens der Vorfahrt

Kaiserslautern (ots) - Zu einem Unfall mit Sachschaden ist es am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr im Gersweilerweg gekommen. Der mutmaßliche Unfallverursacher missachtete den Ermittlungen zufolge beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers an der Kreuzung Gersweilerweg/Benzinoring. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Das Fahrzeug des Unfallgegners wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Außerdem stellte die Polizei am Opel des Verursachers eine zu geringe Reifenprofiltiefe fest. Ob ein Zusammenhang mit dem Unfall besteht, ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: