Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Schulbus kollidiert - Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 41-jähriger Autofahrer stieß heute Mittag mit einem mit Schulkindern besetzten Schulbus an der Einmündung Gladbacher Straße / Nollstraße zusammen. Ein sieben Monate altes Kind und eine 23-jährige Frau erlitten leichte Verletzungen.

    Der 41-jährige Autofahrer wollte von der Nollstraße nach rechts auf die Gladbacher Straße einbiegen. An der Einmündung hielt er an, bog dann aber doch ab und stieß mit dem Schulbus zusammen, der auf der Gladbacher Straße unterwegs war. Die 23-jährige Beifahrerin des Autofahrers und ihr sieben Monate altes Kind erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Schulbus wurde niemand verletzt. Der Pkw wurde durch den Verkehrsunfall erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Polizei sperrte die Gladbacher Straße kurzeitig während Unfallaufnahme.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: