Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbruch in Erftstadt gescheitert

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 17- und zwei 19-Jährige haben am Donnerstag, 16.11.2006, gegen 18.30 Uhr versucht, in ein Einfamilienhaus in der Klosengartenstraße in Erftstadt einzubrechen. Dazu kletterten sie auf das Terrassenvordach und schoben die Jalousien eines Fensters im Obergeschoss hoch. Beim Versuch, das Fenster aufzuhebeln, wurden sie von den Hausbewohnern entdeckt und liefen davon. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung wurden sie vorläufig festgenommen und werden derzeit verantwortlich vernommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: