Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05.30 Uhr, befuhr ein 22 jähriger Burscheider die Bergheimer Str. von Pulheim- Manstedten aus in Richtung Pulheim. Am Ortseingang Pulheim versuchte er eine Verkehrsinsel verbotswidrig links zu umfahren. Dabei kam er mit der rechten Seite auf die Insel, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er einen Maschendrahtzaun der Länge nach und kam an einer kleinen Mauer zum Stehen. Die mit der Unfallaufnahme betrauten Beamten stellten Alkoholgeruch fest und liessen den Fahrer zur Ader. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen durch den Unfall. ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23 Telefon: 02233-523400 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: