Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbrecher in Pfarrhaus Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In das Pfarrhaus der katholischen Pfarrgemeinde in Pulheim-Sinthern, Brauweiler Straße, brach am Montagmittag (7.2.) ein bisher unbekannter Täter ein. Der Einbrecher erbeutete einen geringen Bargeldbetrag, wurde jedoch bei der weiteren Tatausführung durch die Haushälterin gestört.

    Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Täter gegen 12.30 Uhr an dem Pfarrgebäude ein Küchenfenster gewaltsam geöffnet und war eingestiegen. Im weiteren Tatverlauf durchsuchte er verschiedene Räume des Gebäudes, wobei er Schränke und Schubladen öffnete. Hierbei fiel ihm eine Geldkassette in die Hände, aus der er einen geringen Bargeldbetrag erbeutete. Als die Haushälterin (41) gegen 13 Uhr die Eingangstür des Gebäudes aufschloss, überraschte sie den Täter. Dieser flüchtete durch das zuvor als Einstieg genutzte Fenster und entkam unerkannt. Der Mann wird als ca. 40 bis 50 Jahre alt, von mittlerer Größe, graue Haare, beschrieben. Er war zur Tatzeit dunkel gekleidet und trug einen rot-weißen Schal.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 41, Tel. 02233 / 52-0.

    Darüber hinaus wurde in der Zeit von Montag (6.30 Uhr) bis Dienstag (8.2., 6.30 Uhr) kreisweit in weitere sechs Häuser und Wohnungen eingebrochen. In allen Fällen hebelten die Täter Fenster und / oder Türen auf und verschafften sich derart Einlass in die Objekte. Die Tatorte lagen in Pulheim (3), Frechen, Kerpen und Hürth.

    Kostenlose Tipps zum Schutz vor Wohnungseinbruch erteilen die Mitarbeiter des Kommissariats Vorbeugung in Wesseling, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: