Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Tödlicher Verkehrsunfall Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Pulheim-Brauweiler wurde am Montagmittag (17.1.) ein Fahrradfahrer (74) beim Zusammenstoß mit einem Klein-Lkw tödlich verletzt. Der eingesetzte Notarzt konnte lediglich den Tod des Mannes feststellen.

    Um 13.05 Uhr hatte der 74-jährige Kölner auf seinem Fahrrad die Hauptstraße in Richtung Köln-Widdersdorf befahren. An der Kreuzung zur Chryslerstraße missachtete er nach Zeugenaussagen das für seine Fahrtrichtung gültige Rotlicht der Ampel. Im Kreuzungsbereich wurde der 74-Jährige von einem Klein-Lkw erfasst, dessen Fahrer (22) auf der Chryslerstraße in Richtung Donatusstraße unterwegs gewesen war. Der Radfahrer schleuderte zu Boden und wurde von dem Fahrzeug überrollt.

    Bei der Unfallaufnahme wurden die eingesetzten Beamten von einem Unfallsachverständigen unterstützt. An der Unfallstelle war kurzzeitig ein Rettungshubschrauber gelandet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: