Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Im Verlauf der Franz-Hennes-Straße kontrollierten Polizeibeamte am Montagabend (22.11.) einen 27-Jährigen, der dort mit einem Kleinkraftrad unterwegs gewesen war. Nachdem die Beamten im Gespräch mit dem Zweiradfahrer starken Alkoholgeruch bemerkten, führte der Mann gegen 23.50 Uhr einen Atemalkoholtest durch. Das dabei erzielte Ergebnis von 1,56 Promille hatte für den 27- Jährigen die Entnahme einer Blutprobe zur Folge. Ein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der Delinquent nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis ist.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: