Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.10 Uhr, befuhr ein mit 4 Personen besetzter PKW die Luxemburger STrasse in Hürth. An der Einmündung Beseler Strasse beabsichtigte der 21- jährige Fahrzeugführer aus Köln nach links in diese abzubiegen. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit war der Radius zu gross. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast. Dieser wurde umgerissen. Der PKW erlitt einen Totalschaden. Drei 20/ 21 jährige Beifahrer (allesamt Kölner) wurden leicht verletzt und vorsorglich dem Krankenhaus zugeführt. Beim unverletzt gebliebenen Fahrzeugführer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: