Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Bilanz Rübenkampagne 2002

    Erftkreis (ots) - In der Zeit vom 11. September bis 18. Dezember fand im Erftkreis die Rübenkampagne 2002 statt. Während dieser Zeit registrierte die Polizei -12- Verkehrsunfälle, an denen Rübentransportfahrzeuge beteiligt waren. Gegenüber dem Vorjahr erhöhte sich die Zahl dieser spezifischen Unfälle um drei. Die Zahl der Verletzten erhöhte sich von vier auf acht.

    Die Zahl der von der Polizei bei Kontrollen beanstandeten Rübenzüge sank gegenüber dem Vorjahr von 57 auf 28. In einem Drittel der Fälle waren die Fahrzeuge überladen. Darüber hinaus waren an den Fahrzeugen nach wie vor Beleuchtungsmängel zu beanstanden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: