Polizei Düren

POL-DN: 020627 -5- (Düren) Türkischer Fußballfan verursachte Unfall - flüchtig

    Düren (ots) - 020627 -5- (Düren) Türkischer Fußballfan verursachte Unfall - flüchtig

  Düren - Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus   Düren die Elberfelder Straße von der Aachener Straße in Richtung   Langenberger Straße. Nach seinen Angaben überquerte plötzlich ein   unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrrad, im Bereich der   Kurve Elberfelder Straße/Langenberger Straße die Langenberger Straße aus der Sicht des Pkw-Fahrers von links nach rechts. Um einen   Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 29-Jährige sein Fahrzeug und   lenkte es auf den dortigen Parkplatz. Hierbei stieß er gegen einen   parkenden Pkw. Dabei erlitt der 29-Jährige leichte Verletzungen. Er   wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 1 500 EUR geschätzt. Der unbekannte Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle über die Aachener Straße und von dort über  die Rurstraße in Richtung Tivolistraße. Der Verursacher wird wie  folgt beschrieben: Junge im Alter zwischen 10-13 Jahre, vermutlich  Türke, Gesichtsbemalung mit türkischer Flagge, bekleidet mit blauer  Jeanshose und hellem T-Shirt. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein  Mountain Bike.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: