Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Polizei sucht Exhibitionisten

        Erftkreis (ots) - Gegen 12.15 Uhr zeigte sich gestern ein ca. 30-
bis 40jähriger Mann  vor einem Lebensmittelgeschäft auf der
Rathausstraße/Hauptstraße  gegenüber drei Schülerinnen(10-,11- und
11-jährig) in  schamverletzender Weise. Ohne sie anzusprechen,
öffnete er vor ihren  Augen seine Hose und manipulierte an seinem
Glied. Anschließend  entfernte er sich zu Fuß über die Hauptstraße
in Richtung Graf- Berghe-von-Trips-Ring. Der Mann ist ca. 185 cm
groß und hat dunkle Haare. Bekleidet war er  mit einer hellblauen
Jeans, einer schwarzen Stoffjacke und einer  schwarz – blauen
Baseballkappe. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Kerpen
unter Ruf:  02237 – 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim



Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: