Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Lechenich Einbrecher festgenommen

      Erftkreis (ots) - Im Industriegebiet Lechenich wurden am
Freitag der vergangenen Woche (7.9.) zwei Tatverdächtige nach
einem Diebstahl auf einem Firmengelände in der Siemensstraße
festgenommen.
    Aufgrund bereits vorangegangener Einbrüche hatte ein
Geschädigter in seinen Firmenräumen übernachtet. Am Freitag
beobachtete er um 1.30 Uhr zwei männliche Personen (beide 20),
die leere Gasflaschen von dem Gelände stahlen und in einen Pkw
verluden. Im weiteren Verlauf verhielt sich der Geschäftsmann
vorbildlich und trat nicht an die Täter heran. Stattdessen
notierte er sich das Kennzeichen des Täterfahrzeugs und
verständigte die Polizei. Das Fahrzeug konnte später in
unmittelbarer Tatortnähe angehalten und beide Personen
festgenommen werden.
    In ihren Vernehmungen gestanden beide 20-Jährigen die Tat.
Mit dem Verkauf der Pfandflaschen hatten sie beabsichtigt ihren
Drogenkonsum zu finanzieren. Während der Tat hatten beide Männer
unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln gestanden. Nach Abschluß
der polizeilichen Maßnahmen wurden die Festgenommenen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: