Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Lechenich Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - Am Mittwochabend wurde ein Fahrradfahrer
(16) beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt. Der
16-Jährige erlitt eine Beinfraktur und befindet sich in
stationärer Behandlung im Krankenhaus Frauenthal.
    Um 20.05 hatte ein Pkw-Fahrer (81) den Kreisverkehr Bonner
Ring / An der Patria befahren und beabsichtigt, diesen in
Richtung Bonner Ring zu verlassen. Dabei erfasste er den
Fahrradfahrer, der die Einmündung im Bereich eines
Fußgängerüberweges kreuzte.
Der 17-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: