Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Alkoholisiert zur Polizeiwache

      Erftkreis (ots) - In alkoholisiertem Zustand fuhr am
Donnerstagnachmittag (12.7.) ein 74-jähriger Autofahrer vor der
Polizeiwache in Erftstadt vor. Bereits zu diesem Zeitpunkt zog
der Mann das Interesse der Beamten auf sich, da er sein Auto auf
den für Dienstfahrzeugen reservierten Parkplätzen abstellte.
Anschließend betrat er die Wache um eine Auskunft zu erlangen.
    Während des Gesprächs bemerkte der wachhabende Beamte
deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 74-Jährigen.
Nachdem ein durchgeführter Atemalkoholtest ein Ergebnis von 0,89
mg/l (=1,78 Promille) angezeigt hatte, wurde dem Mann um 16.45
Uhr im Krankenhaus Frauenthal eine Blutprobe entnommen. Sein
Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: