Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (42) Christbaum verursachte Wohnungsbrand

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, 07.01.2001, kam es in
Schwabach in der Sachsenstraße im 1. Stock eines
3-Familienhauses zu einem Wohnungsbrand.

    Ein Ehepaar löschte gegen 22.30 Uhr die Wachskerzen der Christbaumbeleuchtung. Offensichtlich fiel die Glut einer Kerze in den Christbaum, der sofort in Flammen aufging. Die Flammen griffen augenblicklich auf die Einrichtung des Wohnzimmers über. Dem Ehepaar gelang es nur noch, sich auf den Balkon ihrer Wohnung zu retten. Die Freiwillige Feuerwehr Schwabach hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Das Ehepaar blieb durch den Brand unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Der Sachschaden beträgt ca. 100.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: