Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Steinwurf im Kiosk

Bergheim (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 09:15 Uhr, kam es zu einem Körperverletzungsdelikt in einem Kiosk auf dem Chaunyring in Bergheim.

Die 30-jährige Bedienung sah sich plötzlich einem jungen Mann gegenüber, welcher eine Skimaske trug. Dieser rief einen weiteren Mann in den Kiosk, welcher ebenfalls eine Skimaske trug. Die Frau forderte die Herren auf, ihre Ski-Masken abzunehmen.

Unvermittelt warf einer der Männer aus einer Entfernung von nur einem Meter einen etwa 10x10 cm großen Pflasterstein in Richtung der Frau. Von diesem Stein am Kopf getroffen, sank die Frau verletzt zu Boden.

Die beiden Männer entfernten sich daraufhin. Ein RTW verbrachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Die Täter hatten in dem Kiosk nichts entwendet oder gekauft. Hinweise nimmt die Polizei unter 02233-520 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: