Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 22 PKW zerkratzt

Brühl (ots) - In der Nacht von Freitag (22. August) auf Samstag (23. August) wurden in Brühl-Vochem auf den Straßen "An der Linde", Weilerstraße, Kierberger Straße, und Brückenstraße 22 PKW meist an einer Seite zerkratzt. Die Beamten des Regionalkommissariats Brühl werteten die vorgelegten Anzeigen intensiv aus. Sie konnten keinerlei Hinweise auf die Täter oder auf Zeugen, die etwas zu den Taten sagen können, feststellen. Aus diesem Grund wird nun nach Zeugen gesucht, die etwas zu den genaueren Tatzeiten oder Tätern sagen können, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: