Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Spülmaschine verursachte Brand in Wohnung

Pulheim (ots) - Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei kam es gestern (09. April) um 18.10 Uhr durch einen technische Defekt zum Brand in einer Wohnung in Pulheim auf der Straße "An der Maar".

Die Wohnung befindet sich in einem Dreifamilienhaus. Die Wohnungsinhaberin (69) hat nach eigenen Angaben im Wohnzimmer gesessen und Rauchentwicklung aus dem Bereich der Küche festgestellt. Sie verständigte die Feuerwehr, die die in Brand geratene Küchenzeile löschte. Die Wohnungsinhaberin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ermittlungen ergaben, dass das Feuer im Bereich der Spülmaschine ausgebrochen war und auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: