Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

18.09.2019 – 09:30

Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Schauspieler Uwe Kockisch (75): Er hat den härtesten Kampf seines Lebens gewonnen!

Schauspieler Uwe Kockisch (75): Er hat den härtesten Kampf seines Lebens gewonnen!
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Bei den Zuschauern ist der TV-Star als "Commissario Brunetti" oder in seiner Rolle in "Weissensee" besonders beliebt. In DAS NEUE BLATT (EVT 18.09.) gibt Uwe Kockisch eines seiner seltenen Interviews. Er gewährt Einblicke in sein Privatleben und erzählt von seinem Kampf mit der Zigarettensucht.

Nachdem Uwe Kockisch in seiner Jugend mit dem Rauchen begann, war er den Zigaretten jahrelang verfallen: "Die Sucht hatte mich im Griff. Ich habe alles versucht, unter anderem Akupunktur, Hypnose...Nichts hat funktioniert." Und obwohl alle ihm gesagt haben, dass er es nicht schaffen wird und es zu spät ist die Sucht zu besiegen, wollte der Schauspieler dies nicht akzeptieren: "Doch dann habe ich von einem Tag auf den anderen aufgehört, ohne Entzugserscheinungen." Geschafft hat er dies aufgrund eines Gesprächs mit einem befreundeten Arzt, der ihm dringend geraten hatte aufzuhören, denn: "...sonst war's das". Er erklärt: "Das war wie ein Peitschenhieb. Plötzlich war mein Kopf klar." So klar, dass er noch weitere Laster begraben konnte: "Ich esse äußerst selten Fleisch und wenn, dann nur aus Höflichkeit den Gastgebern gegenüber. Und trinke so gut wie keinen Alkohol."

Seine Frau Christine (59) hat der Schauspieler in Madrid kennenglernt: "Und zwar zu einem Zeitpunkt, an dem ich mir gesagt habe: Ich stecke meine ganze Energie und Kraft in die Arbeit, ich brauche keine Beziehung. Beziehungen fand ich früher oft viel zu stressig." Wenn er über seine Frau redet kommt er ins Schwärmen: "Ich liebe ihre Art, sich zu äußern oder wie sie denkt, ihren Mut, ihre Ehrlichkeit, ihre Kreativität, unser Zusammenleben. Niemand verbiegt den anderen." Er ist sehr stolz und gibt lachend zu: "Also wenn ich die Fähigkeiten und die Talente von Christine hätte, wäre ich DER Angeber vor dem Herrn."

Dank seines nun gesunden Lebensstils und seiner Frau hat der heute 75-Jährige ganz konkrete Ziele für die Zukunft: "Ich möchte übrigens 120 Jahre alt werden. Natürlich nur mit Christine."

Hinweis für die Redaktion:

Den vollständigen Beitrag gibt es in DAS NEUE BLATT Nr. 39, ab Mittwoch 18.September 2019 im Handel. Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle DAS NEUE BLATT.

Über die Bauer Media Group

Die Die Bauer Media Group ist eines der weltweit erfolgreichsten Medienhäuser mit Produkten, die Tag für Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Unser Portfolio reicht dabei von Print- und Online-Publikationen über Radiostationen und Online-Vergleichs-Portale bis hin zu Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in der sechsten Generation legen wir großen Wert auf zukunfts- und kundenorientiertes Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserem immer vielfältiger werdenden Portfolio wider. Mit großer Leidenschaft entwickeln unsere 11.500 Mitarbeiter jeden Tag Inhalte und Dienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner einzahlen.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Störmer
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
https://blog.bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT, übermittelt durch news aktuell