Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Sorten KINDER Ice Cream: Prominente feiern Launch im weltweit ersten Frozen Store

Hamburg (ots) - Eiskalte Weltpremiere - mit dem ersten eingefrorenen Laden, dem Frozen Store, präsentiert ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

20.10.2005 – 11:25

VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik

VDE Berlin-Brandenburg initiiert "Marktplatz der Innovationen"
Forum für junge Technologieunternehmen in Adlershof

    Frankfurt am Main (ots)

Berlin hat wirtschaftlich Fahrt aufgenommen. Gerade die in Berlin ansässigen Firmen der Elektro- und Informationstechnik verfügen dabei über beachtliche Potenziale. Um die Innovationsprozesse dieser Branche zu fördern, initiiert der VDE Berlin-Brandenburg (Elektrotechnischer Verein ETV) am 15. November einen "Marktplatz der Innovationen". Ziel ist es, das Potenzial junger Firmen der Elektro- und IT-Branche aus Berlin und Brandenburg bekannt zu machen. Für etablierte Unternehmen bietet sich auf diesem Forum die Möglichkeit, an dem Potenzial der Start-Ups zu partizipieren und Nutzen aus der sich bietenden Vernetzung zu ziehen. Bewag, e.on edis AG, ADC (Krone), Siemens, T-Mobile und andere große Unternehmen der Region haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

    Der VDE Berlin-Brandenburg war die "Keimzelle" des heute in Frankfurt am Main ansässigen VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, der 34.000 Mitglieder, davon 1.250 Unternehmen vertritt. Der VDE Berlin-Brandenburg repräsentiert 1.900 Mitglieder: Ingenieure, Wissenschaftler, Studenten und Unternehmen. Mit jährlich rund 100 Veranstaltungen mit über 2.200 Teilnehmern ist der VDE Berlin-Brandenburg eine Plattform für interdisziplinären Wissenstransfer. Die Weiterbildung seiner Mitglieder, die Förderung der Elektro- und Informationstechnik sowie des Nachwuchses stehen im Zentrum der Verbandstätigkeit.

    Das VDE-Forum "Marktplatz der Innovationen" findet statt am Dienstag, 15. November 2005, 18:00 bis 22:00 Uhr in den Räumen der WISTA-Management GmbH, Adlershof con.vent Rudower Chaussee 17, Berlin-Adlershof. Die Teilnahme ist kostenlos Kontakt: VDE Berlin-Brandenburg ETV) www.etv-berlin.de

Pressekontakt:
Melanie Schmidt, Tel. 069 6308461, melanie.schmidt@vde.com

Original-Content von: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik